Herzlich Willkommen

Dr. Holger Becker ist unser Kandidat zur Bundestagswahl

Veröffentlicht am 18.04.2021 in Allgemein
 

Fotostrecke»

Wir haben einen Kandidaten, der sich um das Direktmandat des Wahlkreises 191 für die Bundestagswahl am 26. September 2021 bewirbt.

Am Freitagabend, dem 16. April wurde Dr. Holger Becker als Bewerber um das Direktmandat für den Wahlkreis 191 zur Bundestagswahl per Briefwahl von den SPD-Mitgliedern aus dem Landkreis Sömmerda, dem Weimarer Land und der Stadt Jena gewählt.  Dr. Holger Becker erhielt 106 Stimmen von gültig abgegebenen 166 Stimmen und geht somit als Bewerber um das Direktmandat des Wahlkreises ins Rennen.

Wir gratulieren Ihm zu dieser Wahl und danken ebenso Charlyn Meinhardt für Ihre Kandidatur. Wir freuen uns darauf Dr. Holger Becker mit voller Kraft unterstützen zu dürfen.

Terminübersicht

Aktuelles

30.09.2022 14:11
Deutschland packt das..
Die Energiepreise müssen sinken, die Bürgerinnen und Bürger kräftig entlastet werden. Und dafür sorgen wir jetzt. Ein Namensbeitrag von Bundeskanzler Olaf Scholz.

Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das - jede und jeder kommt gut durch den Winter.

Viele Menschen machen sich Sorgen, ob sie ihre hohen Wohnnebenkosten zahlen können. Damit im Winter keiner in der kalten Wohnung sitzt, wird das Wohngeld verdoppelt - und der Kreis der Berechtigten verdreifacht. Deutschland packt das. Mit sozialer Politik für Dich.

Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um - wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde.

04.09.2022 11:17
Deutschland packt das.
Mit dem dritten Entlastungspaket sorgt die Bundesregierung von Kanzler Olaf Scholz für Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro. Damit jede und jeder gut durch den Winter kommt. Deutschland packt das.