Herzlich Willkommen

Kreisparteitag am 12.12.

Veröffentlicht am 16.11.2018 in Ankündigungen
 

Liebe Genossinnen und Genossen, Liebe Interessierte,

aus aktuellem Anlass – Rücktritt unseres Kreisvorsitzenden Frank Weber - ist es erforderlich, einen außerordentlichen Kreisparteitag zur Nachwahl eines neuen Kreisvorsitzenden und event. eines neuen stellv. Kreisvorsitzenden durchzuführen.

Die Versammlung findet als Mitgliedervollversammlung am

 

Mittwoch, dem 12. Dezember 2018, um 18.00 Uhr

im SPD-Bürgerbüro, Weißenseer Str. 27,

in 99610 Sömmerda

 

statt. Dazu lade ich Dich herzlich ein.

Weiterhin wählen wir die Delegierten zur Aufstellung der SPD-Landesliste Landtag (15. Juni 2019).

Kandidatenvorschläge können bis 7.12. bei Christopher Harsch eingereicht werden:

chharsch@icloud.com

Tel.: 0176 6383 9347

 

Ich freue mich, Dich ganz herzlich begrüßen zu können.

 

Mit herzlichen Grüßen

i.A. Christopher Harsch

SPD-Kreisvorstand

 

 

Vorläufige Tagesordnung:

 

  1. Eröffnung/Begrüßung

  1. Grußworte der Gäste

  1. Konstituierung
    1. Wahl des Präsidiums
    2. Annahme der Tagesordnung
    3. Annahme der Geschäftsordnung
    4. Wahl der Mandatsprüfungskommission
    5. Wahl der Zählkommission

  1. Diskussion über die Arbeit im Kreisverband und zu aktuellen politischen Themen

  1. Vorstellung der Kandidatinnen/Kandidaten, 

  1. Wahlen
    1. der/des Kreisverbandsvorsitzenden
    2. der/des stellvertretenden Vorsitzenden

  1. Wahl der Delegierten für die Landesdelegiertenkonferenz zur Aufstellung der SPD-Landesliste zur Landtagswahl 2019.

  1. Schlusswort des neuen Kreisvorsitzenden.

Terminübersicht

Aktuelles

01.12.2022 08:30
Das Bürgergeld kommt.
Wer plötzlich seinen Job verliert, braucht einen Sozialstaat als Partner, der ihm zur Seite steht. Das ist die Grundidee des neuen Bürgergelds. Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland packt das. Mit sozialer Politik für Dich.

Der digital:hub der SPD hat als digital-politischer ThinkTank seine Arbeit aufgenommen. Zur Eröffnung hat die SPD-Vorsitzende Saskia Esken erläutert, wie eine sozialdemokratische Digitalpolitik aussehen kann. Die Rede im Wortlaut.

Mit dem Bürgergeld sorgt die Ampelkoalition für die größte Sozialreform seit 20 Jahren. Und entwickelt hat sie die SPD! Hartz IV ist damit Geschichte. Ein Namensbeitrag der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Lars Klingbeil.

"Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt" - bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff.

Leidenschaftliche Debatten, frische Ideen und klare Positionen. Am Wochenende haben wir gemeinsam neue politische Konzepte entworfen - damit auch morgen ein guter Tag werden kann.