Herzlich Willkommen

Kreisvorstand

Kreisvorsitzender

Name:
Christopher Harsch
Org.:
OV Sömmerda
Ort:
99610 Vogelsberg
E-Mail:
Tel.:
+49 3634-3165344
Handy:
+49 152-05811082
Internet:
Homepage

 Fraktionsvorsitzender im Kreistag Sömmerda

 

 

Stellvertretender Vorsitzender

Name:
Enrico Gropp
Org.:
OV Gera-Aue
Ort:
99189 Andisleben
Tel.:
+49 36201-62200
Internet:
Homepage
 

Stellvertretender Vorsitzender

Name:
Sebastian Neblung
Org.:
OV Sömmerda
Ort:
99631 Weißensee
E-Mail:
Handy:
+49 173-5767907

Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Weißensee

 

 

Kassierer

Name:
Silvio Tukai
 

Beisitzer

Name:
Christian Becker
Org.:
Jusos Sömmerda
Ort:
99610 Sömmerda

Vorsitzender Ortsverein Sömmerda


 

 

Beisitzer

Name:
Hans Vollrath
Org.:
OV Gera-Aue
Ort:
99189 Andisleben

Bürgermeister der Gemeinde Andisleben

 

Beisitzer

Name:
Stefan Carow
Org.:
OV Kölleda
Ort:
99625 Kölleda
 

Beisitzer

Name:
Rudolf Teichmann
Org.:
OV Sömmerda
Ort:
99610 Sömmerda
 

Kooptiertes Mitglied

Name:
Roland Erdtmann
Org.:
OV Gramme-Vippach
Ort:
99195 Alperstedt

Vorsitzender Landesparteirat der SPD Thüringen


 

 

Kooptiertes Mitglied

Name:
Charlyn Meinhardt
Org.:
OV Kindelbrück
Ort:
99638 Kindelbrück

Vorsitzende Jusos Kreisverband

 

Terminübersicht

Aktuelles

01.12.2022 08:30
Das Bürgergeld kommt.
Wer plötzlich seinen Job verliert, braucht einen Sozialstaat als Partner, der ihm zur Seite steht. Das ist die Grundidee des neuen Bürgergelds. Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland packt das. Mit sozialer Politik für Dich.

Der digital:hub der SPD hat als digital-politischer ThinkTank seine Arbeit aufgenommen. Zur Eröffnung hat die SPD-Vorsitzende Saskia Esken erläutert, wie eine sozialdemokratische Digitalpolitik aussehen kann. Die Rede im Wortlaut.

Mit dem Bürgergeld sorgt die Ampelkoalition für die größte Sozialreform seit 20 Jahren. Und entwickelt hat sie die SPD! Hartz IV ist damit Geschichte. Ein Namensbeitrag der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Lars Klingbeil.

"Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt" - bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff.

Leidenschaftliche Debatten, frische Ideen und klare Positionen. Am Wochenende haben wir gemeinsam neue politische Konzepte entworfen - damit auch morgen ein guter Tag werden kann.