Kreisvorstand

Kreisvorsitzender

Name:
Christopher Harsch
Org.:
OV Sömmerda
Ort:
99610 Vogelsberg
E-Mail:
Tel.:
+49 3634-3165344
Handy:
+49 152-05811082
Internet:
Homepage

 Fraktionsvorsitzender im Kreistag Sömmerda

 

 

Stellvertretender Vorsitzender

Name:
Enrico Gropp
Org.:
OV Gera-Aue
Ort:
99189 Andisleben
Tel.:
+49 36201-62200
Internet:
Homepage
 

Stellvertretender Vorsitzender

Name:
Sebastian Neblung
Org.:
OV Sömmerda
Ort:
99631 Weißensee
E-Mail:
Handy:
+49 173-5767907

Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Weißensee

 

 

Kassierer

Name:
Silvio Tukai
 

Beisitzer

Name:
Christian Becker
Org.:
Jusos Sömmerda
Ort:
99610 Sömmerda

Vorsitzender Ortsverein Sömmerda


 

 

Beisitzer

Name:
Hans Vollrath
Org.:
OV Gera-Aue
Ort:
99189 Andisleben

Bürgermeister der Gemeinde Andisleben

 

Beisitzer

Name:
Stefan Carow
Org.:
OV Kölleda
Ort:
99625 Kölleda
 

Beisitzer

Name:
Rudolf Teichmann
Org.:
OV Sömmerda
Ort:
99610 Sömmerda
 

Kooptiertes Mitglied

Name:
Roland Erdtmann
Org.:
OV Gramme-Vippach
Ort:
99195 Alperstedt

Vorsitzender Landesparteirat der SPD Thüringen


 

 

Kooptiertes Mitglied

Name:
Charlyn Meinhardt
Org.:
OV Kindelbrück
Ort:
99638 Kindelbrück

Vorsitzende Jusos Kreisverband

 

Terminübersicht

Aktuelles

04.11.2020 23:47
Das Wichtigste zu Corona.
Bund und Länder haben neue Beschlüsse gefasst, um die drastisch steigenden Corona-Infektionszahlen in den Griff bekommen. Gemeinsam. Schnell und entschlossen. Wir informieren über die wichtigsten Tipps, Hilfen und Informationen, wie wir Corona bekämpfen und dabei die Gesellschaft zusammenhalten.

Bund und Länder haben sich auf einen "Winterfahrplan" für die Corona-Regeln geeinigt. Kontaktbeschränkungen werden verschärft. Weihnachten kann im engeren Familien- und Freundeskreis gefeiert werden. "Der Corona-Lockdown wird verlängert, die umfassenden Finanzhilfen auch", so Vizekanzler Olaf Scholz. Die Corona-Beschlüsse im Überblick.

25.11.2020 18:22
Kein Fuß breit!.
Rechtsextremistische und rassistische Anschläge haben das Land erschüttert. Die Regierung hat einen umfassenden Maßnahmenkatalog beschlossen, mit dem Rechtsextremismus und Rassismus bekämpft werden sollen. "Wir werden uns dem Versuch der rechtsextremen Szene entgegenstellen, die bürgerliche Gesellschaft zu unterwandern. Kein Fuß breit!", sagt die SPD-Vorsitzende Saskia Esken. Ein Namensbeitrag.

25.11.2020 15:16
Die Demokratie wehrt sich.
Die Bundesregierung hat ein starkes Paket gegen Rechtsextremismus und Rassismus geschnürt. Unter anderem wird es das von der SPD geforderte Demokratiefördergesetz geben - unter dem Namen: "Gesetz zur Förderung der wehrhaften Demokratie".

Du hast einen Betrieb oder bist selbstständig und vom Teil-Lockdown betroffen? In der Corona-Krise bist du nicht allein. Stelle ab sofort deinen Antrag auf Novemberhilfe und erhalte schnelle Hilfe durch Abschlagszahlungen. Wie das geht, erfährst du hier.